Haben Sie Fragen? +49 (0)7032-959770

Multikommode 2-trg. "Linz" in massiver Kernbuche & Wildeiche

W4-70460 Multikommode "Linz" - Kernbuche massiv - geölt/gewachst

  • W4-70460 Multikommode "Linz" - Kernbuche massiv - geölt/gewachst
  • W4-70460 Multikommode "Linz" - Kernbuche massiv - geölt/gewachst
  • Dielen-Kombination - massive Kernbuche - geölt/gewachst
  • W4-50460 Multikommode "Linz" - Wildeiche massiv - geölt/gewachst
  • W4-50460 Multikommode "Linz" - Wildeiche massiv - geölt/gewachst

* Pflichtangaben

549,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
549,00 €

Die Multikommode "Linz" kann aus massiver Kernbuche und Wildeiche gefertigt werden. Sie haben die Möglichkeit dieses schöne Massivholzmöbel mit Soft-Close Schubladen zu erhalten. Diese schöne Massivholz Anrichteerfreut jeden Tag aufs Neue.

Details

       massive Kernbuche / Wildeiche
       Oberfläche geölt & gewachst
       2x Türen & 2x Schubladen
       2x Holzfachboden (verstellbar durch Rasterbohrung)

       komplett montiert
       Tür mit Topfscharnieren mit Soft-Close Schließmechanismus
       Schubladen optional mit Soft-Close (Unterflur-Selbsteinzug)
       B61 x H103 x T40cm
       20mm Materialstärke von Korpus & Türen

Schubladenauszüge

Standart: Rollschubführung

Soft-Close: Unterflur-Selbsteinzug

Beschreibung

Die Multikommode "Linz" wird aus massiven Echtholz hergestellt und ist in Kernbuche und Wildeiche erhältlich. Die Türen werden mit einem raffinierten Soft-Close-Mechanismus ausgestattet, welches bei den Schubladen seperat ausgewählt werden kann. Innen werden 2 verstellbare Holzfachböden integriert. Das Holz besteht aus durchgehenden Lamellen, dessen Optik durch die schönen Metallgriffe abgerundet wird. Die Oberfläche des Holzes besteht aus einem Öl-Wachs-Gemisch nach EN 71-3 frei von Formaldehyd & Schwermetallen. Das Massivholzmöbel wird im montierten Zustand angliefert.

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter 07032-95 97 70 oder per E-Mail zur Verfügung.

Zusatzinformation

Maße [cm] B61 x H103 x T40
Lieferzeit 8-10 Wochen
Fragen zum Artikel? Zurück zur Übersicht